Tanzrausch statt Vollrausch - wir machen mit.

Eine Aktion des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) unter der Schirmherrschaft der Drogenbeauftragten der Bundesregierung

„Tanzrausch statt Vollrausch“ ist eine 2009 begonnene Aktion, mit der die ADTV-Tanzschulen Suchtprävention erfolgreich in der Praxis umsetzen. Die Aktion richtet ich an 12- bis 16-Jährige und hat sich zum Ziel gesetzt, diese so früh wie möglich darin zu bestärken, Tanzen als sinnvolle Freizeitbeschäftigung aktiv anzugehen.

Das Motto ist bei uns schon lange Programm:

kein Alkoholausschank an Jugendliche, weder im Tanzkurs, noch bei den Tanzpartys.

..................................................

Wir sind regional aktiv und bieten mit individuellen Konzepten Schulen eine Partnerschaft in der Suchtprävention an.

Das Thema spricht Sie an? Dann freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung und auf gemeinsame Projekte.

 

Weitere Informationen unter www.adtv-tanzrausch.de